Auf das richtige Mindset kommt es an

By Paul Misar | Immobilien Blog

Aug 08

 

Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten. (John D. Rockefeller)

Ich sage sogar:

Lieber eine Stunde über Geldstrategien nachzudenken kann sinnvoller sein, als zehn Stunden für Geld zu arbeiten. (Paul M. Misar)

Durch Nachdenken schärfst du dein Mindset.

Das Mindset ist zu vergleichen mit dem Fundament eines Hauses: Wenn da was nicht stimmt, kann das Gebäude an sich noch so stabil, prächtig und repräsentativ sein – es wird zusammenbrechen, früher oder später.

Was verstehe ich unter Mindset speziell auf einen angehenden Immobilien Tycoon?

Mindset bedeutet nicht, die Welt um dich herum nur mit der rosaroten Brille zu betrachten. Es bedeutet vielmehr, dass du mit der richtigen geistigen Einstellung an das Projekt Immobilieninvestment herangehen musst.

Auch auf die Gefahr hin, dass dieses Beispiel schon ziemlich ausgelutscht ist, rufe ich es dennoch in Erinnerung: Ein Wasserglas mit 50 % Inhalt (ich hoffe, ich habe den Sachverhalt damit neutral genug ausgedrückt) kannst du entweder als »halb voll« oder »halb leer« betrachten. Beides ist richtig.

Aber wenn du zur Schilderung des Wasserstands in der Regel zur letztgenannten Beschreibung greifst, sagt das viel über deine Art und Weise aus, deine Erfolgschancen einzuschätzen. Du bist negativ konditioniert und du gehörst wahrscheinlich zu jenen Menschen, die eher mit Rückschlägen als mit Erfolgen rechnen. Das wird wie eine sich selbst erfüllende Prophezeiung wirken und es dir schwermachen, auf die Dauer als Immobilientycoon das zu erreichen, was du dir vorgenommen hast.

Sofern du dir überhaupt etwas vorgenommen hast. Denn mit der richtigen Zielsetzung steht und fällt dein Erfolg.

Also, wenden wir uns diesem wichtigen Thema zu allererst zu.

Ganz konkret gefragt …

SCHREIB DIR DEINE ZIELE AUF!

Und das deutlich, positiv und konkret.

So schaffst du gedankliche Klarheit. Im Idealfall schon dann, bevor du überhaupt das erste Ziel aufgeschrieben hast. Logisch: Klare Ziele erfordern klare Gedanken, um sie zu formulieren.

Und wenn du schon mal beim Schreiben bist, halte die Gedanken zur Realisierung der Ziele schriftlich fest, die dir in dieser Phase in den Sinn kommen.

Nach und nach entsteht so eine wertvolle schriftliche Handlungsanweisung. Mehr noch: Auf diese Weise hältst du in kurzer Zeit ein perfektes »Pflichtenheft« in der Hand, eine Kontrollmöglichkeit, um deine Fortschritte konkret zu messen.

Aber auch hier gilt: Sogar der bestgeplante Kurs kann in die Irre führen. Gestatte dir also, Kurskorrekturen vorzunehmen, wenn es notwendig erscheint.

Zum Mindset gehört ausserdem, herauszufinden, welche Motive dich im Leben überhaupt antreiben. Wie du vielleicht weißt, bin ich unter anderem als Reiss-Profile-Trainer unterwegs. Mit dieser ausgefuchsten psychologischen Methode kannst du selbst perfekt erkennen und herausfinden, welche tief in deiner Seele verwurzelten Antriebsgründe dich automatisch steuern – meist, ohne dass dir das bewusst ist. Ein ungeheuer wertvolles Instrument. Hilft es dir doch, jenen Weg zum Erfolg zu finden, der deinem Typus am besten angepasst ist und der dir am leichtesten fällt.

Aber das nur am Rande. Worauf ich hinaus will, ist Folgendes: Auch wenn es um Immobilien geht, gibt es verschiedene Motivation-Typen. Vielleicht geht es dir um die Sicherheit, die Immobilien vermitteln. Dann bist du ein Sicherheitstyp, der nicht aus seiner Haut kann. Oder du hast erkannt, dass Immobilien der wahrscheinlich komfortabelste Weg zum Reichtum sind. Dann bist du ein Komforttyp.

Vielleicht aber suchst du auch das Risiko, und auch für diesen Anspruch bieten Immobilien viele Möglichkeiten. Richtig geraten: Dann bist du ein Risikotyp.

Wichtig ist: Keiner der drei Motivkreise

»Sicherheit«,

»Komfort« und

»Risiko« ist ethisch, moralisch oder sonst wie per se besser oder schlechter als der andere.

Du musst in dieser Hinsicht allerdings mit dir im Reinen sein. Wenn du beispielsweise als Sicherheitstyp durchs Leben gehst, wirst du partout nicht glücklich, wenn du ständig auf Risiko gehen musst. Darauf gebe ich dir Brief und Siegel.

Apropos: Dir sollte allerdings schon klar sein, dass andere Anlageformen, beispielsweise Aktien, ein weitaus höheres Risikopotenzial entfalten als Immobilien.

Das Gute ist, dass ich dir bei guter Vorbereitung die etwaige Angst nehmen kann, dass du als Investor, speziell bei Immobilien, stets und ständig von Gefahren und Risiken bedroht wirst.

Ich bin heute davon überzeugt, dass JEDER Millionär auf der Welt seinen Reichtum irgendwann mit jeder Faser seines Herzens gewollt hat. Ohne diesen festen Willen geht es nicht. Und ich rede jetzt nicht von Lottomillionären.

Aber zurück zu unserem eigentlichen Thema: Wenn du den Reichtum durch Immobilien wirklich und wahrhaftig haben willst, wenn du regelrecht danach gierst, dafür brennst mit jeder Zelle deines Körpers – dann wird sich ein Weg finden, wie du ihn bekommst. Garantiert. Unabhängig davon, welcher Motivationstyp du bist.

Eine wichtige Voraussetzung dafür ist, dass du dir das richtige Denken angewöhnst.

»Der Mensch ist ein Gewohnheitsstier. Ich habe die Gewohnheit zu lernen über Jahre kultiviert, und sie gehört zu den angenehmsten Aspekten meines Lebens.«

(Donald Trump)

Nicht zuletzt brauchst du den Impuls, zu starten und nicht länger abzuwarten. Glaub mir: Immobilieninvestment ist wie die Gründung einer Familie – den perfekten Zeitpunkt gibt es nie.

About the Author

Paul Misar, begeisterter Entrepreneur und Investor seit über 25 Jahren, weiß, wie man Firmen zur Marktführerschaft führt und hat dies als Investor bereits über 30-mal bewiesen. Er investiert vorwiegend in Luxus- und Gewerbeimmobilien, Mehrfamilienhäuser und Lofts. Aktuell besitzt er 11 Unternehmen in 3 Ländern u.a. im Immobilien- und Weiterbildungsbereich, eine Fabrik und ein Gewerbezentrum. Paul verrät zudem Geheimnisse zum Thema Immobilien, die er noch nie erzählt hat und zeigt Alternativen zur klassischen Bankenfinanzierung auf. Seine Leidenschaft gehört aber auch der von ihm gegründeten BEST of BEST Entrepreneurs Academy, wo Unternehmer alles fürs Business und für ein ganzheitliches Leben lernen können und all jene Dinge die man in klassischen Schulen nicht lernt.

Share This